Seminarinhalte - Reiki 1. Grad

Es liegt uns sehr am Herzen, dass die TeilnehmerInnen unserer Kurse Reiki direkt praktisch anwenden können. Dazu nehmen wir uns während des Kurses ausreichend Zeit für Reiki-Behandlungen, so dass Sie das Gelernte gleich umsetzen und ausprobieren können. Erfahrungsgemäß tauchen dabei  die meisten  Fragen auf, die wir dann gleich besprechen und klären können.

Wir zeigen Ihnen verschiedene Übungen, die den Energiefluss verstärken, die Wahrnehmung der Energie vertiefen sowie Techniken, um das Energiefeld von anderen Menschen zu erspüren.

 

Kosten und Termine

 

Investition in Ihre berufliche Zukunft: 240, - € mit Abschlußurkunde in die Einweihung 1. Grad Reiki
Eine Reiki-Urkunde erhalten Sie nach Abschluss des Seminars

 

Dauer:

4 Termine á drei Stunden im Abstand von einer Woche = insgesamt 4 Wochen
 

Kurszeiten: 19:00 bis 22:00 Uhr, Einlass ab 18:55 Uhr

Vormittagskurse: 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Kursort: Heilbronn - Böckingen

 

Teilnehmerzahl: Mindestens zwei, maximal drei TeilnehmerInnen

 

Termine: wird persönlich auf die Teilnehmerinnen abgestimmt.

 

Sonstiges:

Bitte bringen Sie zum Kurs bequeme Kleidung und ggf. warme Socken mit.

 

 

 

Ablauf des Reiki-Seminares für den 1. Grad:

 

1. Treffen:

Begrüßung, Vorstellungsrunde, Klärung von Fragen der TeilnehmerInnen

Theorie: Einführung in Reiki: Wie wirkt Reiki. Die Effekte von Reiki. Die Chakren.

Praktische Übung: Die Wahrnehmung des Energiefeldes.

Erste Einweihung

Erfahrungsaustausch über die Einweihung

Theorie: Die Reiki-Behandlung, Chakrenausgleic, Rechte und Pflichten, Schutz und Führung

Praktische Übung: Selbstbehandlung der Chakren

Reiki-Kreis und Abschluss

 

 

2. Treffen

Begrüßung, Reiki-Kreis, Erfahrungsaustausch und Klärung von Fragen

Theorie: Die Energiekörper/Aura des Menschen.Wie gestaltet man einen liebevollen
              Behandlungsraum

Zweite Einweihung

Erfahrungsaustausch über die Einweihung

Demonstration: Kurzbehandlung

Praktische Übung: Die Ganzkörperbehandlung

Reiki-Kreis und Abschluss

 

 

3. Treffen

Begrüßung, Reiki-Kreis, Erfahrungsaustausch und Klärung von Fragen

Dritte Einweihung

Erfahrungsaustausch über die Einweihung

Praktische Übung: Möglichkeiten des Chakren-Ausgleichs

Praktische Übung: Wiederholung und Vertiefung der Ganzkörperbehandlung

Reiki-Kreis und Abschluss

 

 

4. Treffen

Begrüßung, Reiki-Kreis, Erfahrungsaustausch und Klärung von Fragen

Vierte Einweihung

Erfahrungsaustausch über die Einweihung

Praktische Übung: Zusatzpositionen (Tiere, Pflanzen, Medizin)

Praktische Übung: Wiederholung und Vertiefung der Ganzkörperbehandlung
Reiki-Kreis, Überreichung der Urkunden, Verabschiedung