Was uns besonders am Herzen liegt: MAX

Maximilian hat 2014 im Alter von 20 Jahren seinen Lebensmittelpunkt von Friedrichshafen in den hohen Norden verlegt. Zuerst aus beruflichen Gründen (4 Jahre Bundeswehr), dann blieb er dort der Liebe wegen.

Am 28.07.2018 änderte sich sein bisheriges Leben durch einen schweren Unfall. Er lag die ersten 3 Wochen in der Uniklinik Eppendorf-Hamburg. Die ersten 5 Tage hing sein Leben am seidenen Faden und es war nicht klar, ob er überleben würde! Der Befund: ein immens schweres Schädelhirntrauma, sowie der Bruch des 8 Brustwirbels. Nach etlichen Operationen... weitere Infos bitte auf den Button klicken: